Dienstag, 18. April 2017

Jahresdecke für meinen Mini

Als Julia von lillesol & pelle Anfang des Jahres in den stories auf instagram zeigte, wie sie ihre Jahresdecken näht, war ich  hin und weg. Schon lange wollte ich schon so eine Decke nähen, hab mich aber nie getraut bzw. fand es sehr aufwändig. Auf die Idee, die Decke aus Jersey zu nähen und dann noch auf der Overlockmaschine wäre ich im Leben nicht gekommen. 


Noch am gleichen Tag stöberte ich in meiner Restkiste und schnell stand fest, eine Decke für meinen Mini zu nähen. Schön fand ich auch die Idee, nur Stoffe zu verwenden, aus dem ich ihm in den letzten Jahren Kleidung genäht habe.




Passenderweise habe ich auf einem Blogflohmarkt ein Panel von Henning (lilalotta) erstanden.



Für die Rückseite habe ich ein Kuschelfleece verwendet. Eine riesen Angst hatte ich vor dem Binding. Naja, so schlimm war es dann nicht, aber leider habe ich trotz Zickzackstich den Nahtschatten auf der Rückseite nicht immer richtig getroffen. Für mich aber kein Beinbruch. Schließlich war es meine erste Decke und meinem Mini ist das eh egal.



Die Decke ist wirklich total kuschelig und ich bin mega stolz auf mich, dass ich mich an dieses Projekt gewagt habe.

Nun, werde ich mich demnächst an eine Decke aus Webware wagen.

Sonnige Grüße






verlinkt mit Creadienstag, HOT und DienstagsDinge


Kommentare:

  1. Antworten
    1. Vielen lieben Dank!

      Liebe Grüße zurück!
      sunshinemelc

      Löschen
  2. Ui, auf die Idee mit Jersey-Quadraten bin ich auch noch nie gekommen. Stelle ich mir aber tatsächlich sehr angenehm vor.
    Dein Exemplar ist auch toll geworden.

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank!
      Ja, sie ist wirklich total kuschelig und weich.

      Liebe Grüße
      sunshinemelc

      Löschen
  3. Hach....Die Decke ist soooooooooo schön!!!
    Auf meiner To do Liste steht auch noch so eine Decke. Leider habe ich im Moment nur keine Zeit dafür.
    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank!
      Ich muss ganz ehrlich sagen, ich hatte es mir zeitaufwendiger vorgestellt. Habe insgesamt nur drei Abende drangesessen.

      Liebe Grüße
      sunshinemelc

      Löschen