Donnerstag, 7. Juli 2016

Kimono Tee

Heute von mir nur ein kurzes "Hallo". Ich stecke zur Zeit mitten im Testen von total tollen Plotterdateien bzw. Applikationsvorlagen vom Elbpudel, die am Wochenende online gehen. Ihr dürft gespannt sein.

Trotzdem wollte ich Euch meinem absoluten Lieblingsschnitt seit letztem Jahr nicht vorenthalten. Der, die, das Kimono Tee von Maria Denmark. Von diesem Schnitt habe ich echt schon einige genäht, bisher nur kein einziges gezeigt.

Hier meine rote Variante. 


Der Stoff, ein total flutschiger Viskosejersey aus dem Fundus. Er ließ sich nicht nur schwierig nähen, sondern zeichnet auch alles ab.

Sonnige Grüße



verlinkt zu RUMS

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen